Lernumgebung?

Seit dem 13. Mai läuft nun das Projekt SOOC13!

Es gab bereits viel zu entdecken, lesen und anzuschauen! Heute Abend um 18:00 Uhr findet nun das Expertengespräch mit Martin Ebner von der TU Graz statt. Da es um Persönliche Lernumgebungen gehen wird, habe ich den Anlass genutzt, um mir einmal selbst Gedanken zu meiner ganz eigenen „learning-environment“ zu machen….eine grafische Darstellung darf hier natürlich nicht fehlen!

MY PLE

 

 

Bei der Bearbeitung fiel mir auf, dass ich mir das erste Mal wirklich Gedanken darüber machte, wie ich eigentlich lerne! Welche Faktoren mich bei einem Lernprozess beeinflussen und wie ich bereits vorhandenes Wissen nutze oder vielleicht sogar manchmal nicht nutze!

Meiner Meinung nach ein sehr interessanter Einstieg rund um das Thema Lern- und Wissensmanagement, daher bin ich auch gespannt auf heute Abend! Sicherlich wird der Beitrag von Herrn Ebner sehr aufschlussreich, schließlich spricht ein Experte 😉 !

Habt Spaß, man sieht sich heute Abend!

 

 

Let the SOOC beginn!

Heute geht es in die erste Runde des SOOC13!

Die erste Online-Session wird für viele Teilnehmer die erste Erfahrung sein, wenn es um einen MOOC geht! Auch ich nehme das erste Mal an solch einer Veranstaltung teil und bin gespannt wie das Ganze wohl so aussehen wird.

Es soll einen ersten Einblick in das Thema des Social Media Lernens geben! Der Titel „Theorien und Ansätze“ klingt für das Erste recht trocken, jedoch denke ich, dass es den Moderatoren gelingt ihren Zuhörern das Thema auf eine spannende und interessante Weise näher zu bringen.

Vielleicht wird auch die ein oder andere Diskussion im Chat stattfinden, die einem solchen Event etwas Leben einhaucht. Denn um ehrlich zu sein kann ich mir vorstellen, dass man sich so allein vor dem PC in den eigenen vier Wänden doch schnell von der eigentlichen Sache ablenken lässt! Deshalb bin ich auch, wie wahrscheinlich viele Teilnehmer gespannt darauf, wie ich selbst dieses ganze Projekt umsetzen werde! Die Herausforderung wird sein mit Begeisterung und Motivation an der Sache dran zu bleiben!

Alle dürfen gespannt sein, was auf uns zukommt! Ich jedenfalls freue mich auf diese neue, etwas andere Erfahrung im Uni-Alltag!

Let the SOOC beginn!